Dein Slogan kann hier stehen

Antipsychiatrie-Forum



Herzlich Willkommen

Antipsychiatrie Forum - Vom Sinn und Unsinn eines "VPN"

Du befindest dich hier:
Antipsychiatrie Forum => Psychische Krankheiten => Vom Sinn und Unsinn eines "VPN"

<-Zurück

 1 

Weiter->


Qwertz12345 (Gast)
08.06.2022 15:05 (UTC)[zitieren]
"Surfe anonym im Internet", heißt es auf den Seiten der Anbieter von VPN-Internetzugängen.

Einen Vorteil hat die Sache: Man kann evtl. Geoblocking umgehen. Das heißt, man gibt sich als ein Internetnutzer eines anderen Landes aus.

Sonst kann man Seiten wie z. B. hidemyass.com https://www.hidemyass.com/de-de/proxy / snowproxy.com / hide.me nutzen, um deren FREE Proxy zum anonymen Surfen zu benutzen. Man muss aber vorher WebRTC abschalten, wenn man ganz sicher sein will, dass die eigene IP-Adresse nicht bekannt wird (sondern die des VPN-Dienstes), desweiteren kann man Cookies abwählen (diese werden sonst ganz normal gespeichert und ausgelesen).

Sämtliche übertragenen Daten können aber ausgelesen werden, das ist sonst eventuell zwar auch der Fall, man kann aber mit einem traceroute herausfinden, welche sogenannten hops im Internet die Daten weitertransportieren. Diese Daten unterliegen bei einem ausländischen Dienst nicht dem deutschen Fernmeldegeheimnis (gemäß diesem ist hierzulande eine aktivierte sogenannte Quellen-TeleKommunikationsÜberwachung zum Ausleiten der Daten oder Nachvollziehen der hergestellten Client-Server-Verbindungen einer IP-Adresse erforderlich).
Qwertz12345 (Gast)
23.06.2022 01:01 (UTC)[zitieren]
Stichwort "Onlinedurchsuchung" und Quellen-TKÜ. Auch gibt es (meist virenverseuchte) "RAT", die etwa von eifersüchtigen Partner(inne)n aufgespielt werden können. Ähnlich dem (ebenfalls meist Trojaner beinhaltenden) klassischen Keylogger auf der PC-Schiene. Normalerweise ist ein Verbrechen klar, im Bereich Datenspionage (richtiger Begriff?) und Verletzung des persönlichen Lebensbereiches jedoch ergeben sich zahlreiche Schlupflöcher für Kriminelle ganz anderen Kalibers als dem eines klassischen "Stalkers". Der allerdingsBums die Türen öffnet. Oder wichtige Verbindungen indirekt für immer kappt.

Antworten:

Dein Nickname:

 Schriftfarbe:

 Schriftgröße:
Tags schließen



Themen gesamt: 39
Posts gesamt: 292
Benutzer gesamt: 1
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden