Dein Slogan kann hier stehen

Antipsychiatrie-Forum



Herzlich Willkommen

Antipsychiatrie Forum - Unauffällig und angepasst bleiben während Psychose?

Du befindest dich hier:
Antipsychiatrie Forum => Psychische Krankheiten => Unauffällig und angepasst bleiben während Psychose?

<-Zurück

 1  2 Weiter -> 

KitKatReloaded (Gast)
17.10.2021 01:54 (UTC)[zitieren]
Es muss doch eine Möglichkeit geben, unterm Radar zu bleiben und nicht wieder von der elendigen Spießerbande eingefangen und zwangsbehandelt zu werden.
Am wichtigsten ist sicher, stehts Ruhe bewahren und keine noch so kleine Ordnungswidrigkeit zu begehen, oder?
Wie kann man seine Wahrnehmung überprüfen?
Ich würde außerdem versuchen, meine Gefühle offen zu kommunizieren. Vielleicht gewaltfreie Kommunikation lernen?
Scheiße, es muss doch möglich sein, in seiner eigenen Wohnung zu verbleiben!!
Irgendwelche weiteren tipps/Ideen?
Qwertz12345 (Gast)
17.10.2021 04:08 (UTC)[zitieren]
Wenn wir hier ein Jahr nicht mehr reinschreiben, wird die Seite/subdomain auf Suspended gestellt/abgeschaltet. Dann unterbleibt die Gefahr dadurch, dass man ja doch nicht unbehelligt und unter Pseudonym seine Meinung "geigen" kann - oder wie auch immer.

Jeder offen geäußerte Beitrag ist sehr wertvoll - leider kann er auch gegen die äußernde Person verwendet werden. Die Frage ist auch, warum kein Trialog stattfinden soll - es wird wohl kaum ein Mediziner hier "die Karten auf den Tisch legen" oder ähnliches, "Angehörige psychisch Kranker" müssen sich nicht erklären, warum sie die Wand zu ihren "Angehörigen" aufbauen und diese verleumden, etc. Wir werden auf dumme Trolle reduziert, die sich untereinander durch vorhersehbare Reibungseffekte provozieren dürfen, was dabei für die lurker ("Schlüssellochgucker in der Psychiatrie" herausspringt sind wertvolle persönliche Daten. Ohne die es aber im Internet auch nicht geht.
Qwertz12345 (Gast)
17.10.2021 04:44 (UTC)[zitieren]
Habe soeben ein seeleforum.de.tl Freies Seeleforum erstellt.

Vier Augen sehen mehr als zwei. Und wenn keine Beteiligung aufkommt, wird die sub halt nach einem Jahr wieder entfernt...
KitKatReloaded (Gast)
19.10.2021 17:08 (UTC)[zitieren]
Und was hat das jetzt t mit den thread zu tun?
Qwertz12345 (Gast)
19.10.2021 18:00 (UTC)[zitieren]
Einfach nicht mehr reinschreiben, dann schließt sich der Bügel des Schlosses vollautomatisch nach 365 Tagen ohne Aktivität.

Antworten:

Dein Nickname:

 Schriftfarbe:

 Schriftgröße:
Tags schließen



Themen gesamt: 56
Posts gesamt: 418
Benutzer gesamt: 1
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden